Schülerwerken

Das Schülerwerken findet in der Holzwerkstatt, im ersten Stock des Hauptgebäudes statt.

Für dieses Angebot müssen die Kinder, wie der Name es schon sagt, bereits schulpflichtig sein! Das Schülerwerken bieten den Kindern die Möglichkeit, in der Holzwerkstatt ihr eigenen Ideen zu verwirklichen. Sie werden vom Spittelhof-Team dabei tatkräftig unterstützt. Allerdings sollten diese Ideen und Projekte nicht zu kompliziert sein, damit sie auch zum grössten Teil von den Kindern selbst umgesetzt werden können. Für Schüler ohne bestimmte Vorstellungen hält der Spittelhof stets viele Vorschläge bereit.

Das Schülerwerken ist nach den Winterferien
ab Mittwoch, 15. Februar 2017 wieder offen.

Eine Anmeldung ist für das Schülerwerken nicht notwendig.


Kosten
Pro Besuch kostet das Schülerwerken CHF 2.--
Es besteht die Möglichkeit eine Abo-Karte für zehn Besuche zu kaufen, dabei ist dann der elfte Besuch gratis.
Das Material wird separat verrechnet!


Öffnungszeiten
Mittwoch von 14.00 bis 16.30 Uhr
Samstag von 09.00 bis 11.30 Uhr

Ausnahmen sind möglich. Beachten Sie bitte auch die Veranstaltungshinweise in der lokalen Presse.

Offener Töpferkeller

Der Offene Töpferkeller befindet sich im Untergeschoss des Wohntraktes des Spittelhofes und ist am Dienstagnachmittag und am Donnerstagabend ausschliesslich für Erwachsen Besucher reserviert!

Der Spittelhof-Töpferkeller bietet eine gute Infrastruktur und eine individuelle und fachkundige Betreuung. Es stehen viele verschiedenen Tonsorten und ein grosses Sortiment an Glasuren zur Verfügung. Für das Brennen der Werkstücke stehen zwei grosse Brennöfen zur Verfügung, die aber nur vom Spittelhof-Personal bedient werden dürfen.

Im Spittelhof werden auch Tonsachen gebrannt, die nicht in unserem Töpferkeller hergestellt wurden. Allerdings müssen dann die genauen technischen Daten des Tones bekannt sein!

Private Gruppen wie Abteilungsveranstaltungen von Firmen, Familienevents, Vereine usw. können nach Absprache mit dem Spittelhof-Büro den betreuten Töpferkeller auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten mieten.

Der Töpferkeller ist während den Schulferien geschlossen.

Der Töpferkeller ist nach den Winterferien
ab Dienstag, 14. Februar 2017 wieder offen.

Eine Anmeldung für den Offenen Töpferkeller ist nicht notwendig.


Öffnungszeiten
Dienstag von 14.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag von 19.00 bis 22.00 Uhr

Kosten
Die Kosten sind abhängig von der Besuchsdauer. Zofinger Einwohner profitieren von einem ermässigten Tarif.

Zofinger Einwohner
ab 1. Stunde  CHF 6.-- / ab 2. Stunde  CHF 9.--
ab 3. Stunde CHF 12.--

Für Einwohner anderer Gemeinden
ab 1. Stunde  CHF 8.-- / ab 2. Stunde  CHF 12.--
ab 3. Stunde CHF 16.--

Die Material- und Brennkosten werden separat verrechnet.

Offenes Werken

Das Offene Werken findet in der Holzwerkstatt im ersten Stock des Hauptgebäudes statt.

Die BesucherInnen finden eine umfangreiche und gute Infrastruktur vor und werden individuell und fachkundig beraten. Die Holzwerkstatt ist ausgerüstet mit gutem Werkzeug und mit den wichtigsten Holzbearbeitungsmaschinen (Tischfräse, Bandsäge, Hobelmaschine, Schleifmaschinen und Ständerbohrmaschine). Auch Material steht immer in grosser Auswahl zur Verfügung. Sperrholz, Schichtplatten, Halbfabrikate und einheimische Hölzer in verschiedenen Grössen können von den BenützerInnen des Offenen Werken für ihre Arbeiten und Projekte bezogen werden.

In der Regel findet dieses Angebot am ersten und am dritten Donnerstag im Monat statt. Dies ist aber nicht immer einzuhalten.

Die Daten für das Jahr 2017 sind:
16. Februar 2017
2., 16. und 30. März 2017
6. und 27. April 2017
4. und 18. Mai 2017
1., 15. und 29. Juni 2017
7. und 21. September 2017
26. Oktober 2017
2. und 16. November 2017
7. und 21. Dezember 2017

Private Gruppen wie Abteilungsveranstaltungen von Firmen, Familienevents, Vereine usw. können nach Absprache mit dem Spittelhof-Büro die betreute Holzwerkstatt auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten mieten.

Das Offene Werken beginnt nach den Winterferien
wieder am Donnerstag, 16. Februar 2017 .

Eine Anmeldung für das Offene Werken ist nicht notwendig



Öffnungszeiten

Donnerstag von 08.30 bis 11.30 Uhr

Kosten
Die Kosten sind abhängig von der Besuchsdauer. Zofinger Einwohner profitieren von einem ermässigten Tarif.

Zofinger Einwohner
ab 1. Stunde  CHF 6.-- / ab 2. Stunde  CHF 9.--
ab 3. Stunde CHF 12.--

Für Einwohner anderer Gemeinden
ab 1. Stunde  CHF 8.-- / ab 2. Stunde  CHF 12.--
ab 3. Stunde CHF 16.--

Die Materialkosten werden separat verrechnet.

Offener Töpferkeller für Schüler

Im Rahmen des Schülerwerkens findet vom März bis September, jeweils am ersten Mittwochnachmittag im Monat von 14.00 bis 16.30 Uhr das offene Töpfern für Schüler statt.

Dieses Angebot ist für Kinder im Schulalter reserviert!
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
Die Platzzahl ist beschränkt, ein rechtzeitiges Erscheinen lohnt sich!


Kosten

CHF 2.-- , die Material- und Brennkosten werden im Voraus separat verrechnet.

Daten 2017
jeweils Mittwoch von 14.00 bis 16.30 Uhr

01. März
05. April
03. Mai
07. Juni
05. Juli
06. September

 

Spielcontainer


Im Jahr 2011 finanzierte der Kiwanis Club Zofingen unseren Spielcontainer. Es ist ein funktionell eingerichteter, stabiler Container, randvoll mit vielen attraktiven Spielgeräten und Spielideen. Diese Spiele können im einzelnen oder zu mehreren von der ganzen Bevölkerung und von allen Institutionen der Region für Kindergeburtstage, Quartierfeste, Familienanlässe oder ähnlichen Veranstaltungen ausgeliegen werden. Der Spielcontainer steht hinter dem Spittelhof (zwischen Landi und Spittelhof), wo man einfach und praktisch die Spielgeräte beim abholen einladen kann.
Die Preise sind extrem günstig, man findet sie unter "Liste der Spiele" rechts im grauen Kasten.

                                       

Hier finden Sie alle notwendigen und wichtigen Angaben im PDF-Format zum herunterladen oder ausdrucken. Klicken Sie auf das entsprechende Kästchen.
 
  

Für weitere Auskünfte nehmen Sie Kontakt auf mit uns:

Telefon   062 751 90 82
Mail        info@spittelhof.ch